Als ich NFP ausprobierte...Teil 2: Die ersten Pannen

So, ich hab also begonnen mit NFP. Und gleich am Anfang hab ich's ordentlich versemmelt. Oder vielleicht auch doch nicht. Ich berichte jetzt euch einfach mal von meinen ersten Erfahrungen mit der symptothermalen Methode, meinem unregelmäßigen Tagesablauf und einem kleinen sex fact bzgl. Gebärmutterhals.


NFP  - Natürliche Familienplanung

In diesem Video verrate ich ein bisschen was darüber,

  • wie es mir mit den regelmäßigen Temperaturmesszeiten noch vorm Aufstehen geht, 
  • wie frau einfach Zervixschleim untersuchen kann
  • was der Muttermund/das Ende des Gebärmutterhalses mit NFP zu tun hat und mit Schmerzen beim Sex.

 

Was frau so braucht: Ein Thermometer mit 2 Kommastellen

Außerdem merkt ihr gleich, dass ich keine Ahnung vom Runden von Zahlen habe. Aber es sei noch mal erwähnt, dass ein Thermometer mit 2 Kommastellen eine gute Wahl ist. Meins heißt Domotherm 0830 Rapid - Elektronisches Fieberthermometer - und hat in der Apotheke um die 6 Euro gekostet. Nach dem Messen sollte es aber noch 3 min wo auch immer gemessen wurde, bleiben (Vagina, After oder Mund), damit die Basaltemperatur ganz fix stimmt. 

 

Was ich wegen dem Runden meinte - im dazugehörigen Buch wird erläutert, dass zB bei einer Messung von 36,23 auf 36,25 gerundet wird - auch bei 36,27 noch auf 36,55. Auf dem Kalenderblatt ist aber nur eine Kommastelle abgedruckt. Was dazwischen liegt (0,55) wird einfach dazwischen eingetragen. Es spielt sich ohnehin das Meiste zwischen 36 und 37 Grad ab. 

 

Buchtipp zur Verhütungsmethode

Als Anleitung für meine Entdeckungsreise dient mir dieses Buch hier:  Natürlich & sicher - Das Praxisbuch: Familienplanung mit Sensiplan

Hat nix mit NFP zu tun, ist aber trotzdem fein: Menstruationstassen

Eine sogenannte Menstruationstasse erwähne ich auch. Meine ist 'ne DIVA CUP 2 Menstruations Kappe . Davon gibt es aber mehrere Hersteller. Ich bin super zufrieden damit. Vielleicht erzähl ich euch auch mal darüber was. Wer sich dafür interessiert findet mehr dazu auf der erdbeerwoche und sogar einen Menstruationskappen-Ratgeber.

Die symptothermale Methode ist nur eine von vielen hormonfreien Varianten. Wenn ihr gerne mehr zu hormonfreien Verhütungsmethoden wissen wollt, werft doch mal einen Blick auf den youtube-channel von Anne und Marcus.



Wenn dir das Video gefallen hat, teil es doch und abonniere meinen Youtube-Channel und/oder trag dich ein, um immer wieder mal exklusive Informationen zu den Themen des Blogs zu bekommen.

Das interessiert mich besonders:

Was auch ganz hilfreich ist...

Natürliche Familienplanung - NFP
Menstruation. Interview mit erdbeerwoche und Kulmine © Iris Forstenlechner
© Iris Forstenlechner - Penisdialoge


Und wie verhütest du?