Who do I want to be in this situation? - Rückblick 2017

Hier ist lange nichts mehr Neues reingetrudelt, weil ich sehr mit mir beschäftigt war. Das klingt ein bisschen wie ein Tagebucheintrag, bei dem sich eine*r entschuldigt, dass so lange nichts mehr geschrieben wurde...hab ich zumindest als Kind gemacht ;-)

 

However. Wie ihr an meiner "Über mich"-Seite sehen könnt, hat sich war getan. Mama-Wohnung und Papa-Wohnung und so. Das erwähne ich, weil nicht nur das Private sowieso politisch ist, sondern weil es mir hier auf dem Blog vermehrt um Sichtbarkeit und Solidarität gehen wird - unter anderem in Bezug auf Eltern mit psychischen Belastungen und Erkrankungen. Also noch immer Tabuthemen, aber noch ein bisschen tiefer rein. Bestärkt darin hat mich ein Blogpost über Carrie Fishers Buch "Wishful Drinking" und Bloggerin Kiddo The Kid, die keinen Bock mehr hat auf ein Doppelleben.

 

Und der Rückblick? Wird kunterbunt. Ich lasse euch einfach mal teilhaben an meinen Learnings von 2017 und vielleicht ist ja das eine oder andere für euch auch dabei :)

mehr lesen

Ansonsten wird  hier gerade gebastelt und umstrukturiert. Darum eine kleine Auswahl der aktuellsten Beiträge:


Blogartikel auf umstandslos.com

Daheim. Innen und Außen.

 

Als ich mit meinem Sohn ein Kinderbuch über die Freundschaft zwischen zwei Tieren gelesen habe, von denen eines ganz weit wegzieht und danach mal eine Runde heulen musste, war mir klar, dass das mit dem Umzug vor 24 Jahren doch noch nicht gegessen ist. Daheim war lange ein Wort, dass mir Schmerz bereitete. Mehr lesen


Interview auf "Frühes Vogerl"


Blogartikel auf liebenslust.at


Podcast auf kleinerdrei


Podcast auf ElternABC