"Als ich einmal..." - Was (m)ein Leben so schreibt.


© Katja Grach - Nackt unter Fremden

Iris und ich sind ja hin und wieder verwegen. Manchmal rechnen wir auch gar nicht damit wie verwegen. Und so wagten wir uns in eine Veranstaltung mit dem Titel "FKuK Riviera". Ein Erfahrungsbericht über eine unglaubliche Nacht. Weiterlesen...

creative commons - Als ich einmal NFP ausprobierte

Verhütungsmethoden gibt es viele. Ich dachte, ich probier da mal was Neues aus, weil ich die Nase voll von Hormonen hatte. Weiterlesen...

© Chloe Trayhurn - Wenn Liebe ohne Herzchen kommt

Zur Geburt meines Kinde hatte ich gefühlt zwei Babies. Eines in meinem Arm und eines noch in meinem Bauch. Vorgestellt hatte ich mir das ganz anders. Die Schwangerschaft kam. Die Geburt blieb irgendwie aus. Der "Knopf" ging erst ein halbes Jahr später auf. Weiterlesen...



DIY für Mutige


© Iris Forstenlechner - Bestres Deo aller Zeiten

Von Zeit zu Zeit bilde ich mir ein, wir müssten jetzt endlich mal Seife selber herstellen, oder Ringelblumensalbe oder Kompott einkochen...oder was auch immer. Bislang haben wir nur eines geschafft: Deo. Aber dafür ist es das weltbeste Deo überhaupt. Weiterlesen...

© Katja Grach - Wenn Muttertage schmerzen, weil nicht alle Mütter toll sind.

Meine Spitzenassistentin Iris kann vieles. Unter anderem Muffins mit Marzipan so dekorieren, dass sie anatomisch korrekt nach Vulven aussehen. Weiterlesen...

© an:dro:id - Sexspielzeug selber machen

Irgendwann landen wir doch alle in einem Sexshop und überlegen uns, was von den Teilen wir nun wirklich gebrauchen könnten, was irgendwie eklig ist, und was wenig verfänglich aussieht, wenn es Kinder finden. Wieso nicht gleich in den Fahrradkeller gehen? Weiterlesen...

Pralinen superleicht selber machen

Und wer es mit der Anatomie nicht so hat, kann noch immer vegane Pralinen rollen. ;-) Weiterlesen...



Beziehungsstatus: Es ist kompliziert - Familienleben - Elternsein - psychische Erkrankungen


© Katja Grach - Wenn Muttertage schmerzen, weil nicht alle Mütter toll sind.

An Muttertagen überschlagen sich in den social media - Timelines die Glückwünsche und Dankbarkeiten, wie toll doch die Mütter seien, und wie sehr viele das Muttersein lieben. Einige jedoch bleiben dabei still. Weiterlesen...

© Katja Grach - Gehen Behinderte auch schwimmen?

Meine um 2 Jahre jüngere Schwester ist geistig und körperlich behindert. Das war für mich nie eine große Sache. Damit bin ich aufgewachsen. Auch mit den verständnislosen Blicken, dem Starren und dem Gefühl mich erklären zu müssen, wenn ich von ihr erzähle, weil ihr Humor sonst irritiert. Weiterlesen...

© Alex Jürgen - Wenn Kinder zu Familiengeheimnissen werden

Rund einer von 2000 Menschen wird mit intergeschlechtlich geboren. Für viele Familien ist das ein Schock. Angleichende Operationen und Verschleierungstaktiken sind oft die Folge. Das ist für alle im Familienkreis belastend – am meisten für die intergeschlechtlich geborenen Kinder. Weiterlesen...

© an:dro:id - Welche Art von Familie wollen wir sein?

Bei uns ist das manchmal etwas kompliziert. Oder auch oft. Oder einfach anders. So anders aber auch nicht, denn wir kennen viele, denen es auch so geht. Weiterlesen...



Jetzt ist es raus: Auch Eltern haben Sex. Manchmal.


© Iris Forstenlechner - Sind wir die einzigen ohne Sex

Müdigkeit, Zeitmangel, waches Kind...die Liste ist lang. Dabei steht die Frage im Raum: Geht es denn anderen Eltern auch so? 150 Mütter und ein Vater haben aus dem Nähkästchen geplaudert... Weiterlesen...

© Anna Lisa Chang - milf

An Mütter werden ja alle möglichen Erwartungen herangetragen.  Sexy sollen Mütter mittlerweile eigentlich auch sein. Das heilige asexuelle Muttertier ist von dannen gezogen. Es lebe die Milf (Mom, I'd like to fuck.) Weiterlesen...

© collage von Katja Grach - Porno: prädikat echt & jugendgerecht

Wenn mensch an Pornografie denkt, scheint es nur zwei Lager zu geben: Gehört verboten und schwer Jugend gefährdend vs. wer wird denn so prüde sein? Dazwischen scheint es nichts zu geben. Gibt es aber. Weiterlesen...



#meinsenfzurdebatte - Was im Netz diskutiert wird


collage von Katja Grach - #wasanderswäre wenn ich ein Mann wäre

Generell bin ich ja kein großer Fan von Blogstöckchen. Aber Almut Schnerrings Fragen (Autorin der Rosa-Hellblau-Falle) haben mich dann doch lange beschäftigt. Was anders wäre, wäre ich ein Mann bzw. was tue ich nur, weil ich eine Frau bin? Darüber hab ich mal nachgedacht... Weiterlesen...

© Iris Forstenlechner - Hochsexualisierte Begegnungen gibt es hier ja sonst nicht

Ich bin jetzt 32. Seit meiner Pubertät haben Menschen des anderen Geschlechts Interesse an meinem Körper und meiner Sexualität bekundet.  Weiterlesen...



Von Bienchen & Blümchen - Mit Kindern über sex related stuff reden.


© Iris Forstenlechner - Menstruation

Über die Menstruation gibt es viel zu sagen. Trotzdem ist sie gesellschaftlich tabuisiert. Dadurch geht auch leicht unter, dass es alternative Produkte zu Wegwerfbinden und Tampons gibt.  Weiterlesen...

creative commons - Woher weißt du eigentlich, dass dein Kind hetero liebt?

Dieses Coming Out… Die meisten von uns haben es durchgemacht, manche besser und manche schlechter, und einige Glückliche mussten es nie tun weil es nicht von ihnen verlangt wurde. Muss man es tun, so ist es in vielen Fällen mit Stress und Angst verbunden.  Weiterlesen...



Durch die rosa-hellblau Brille gesehen...


© Katja Grach - Warum Mädchen Hexenzauber dringender brauchen

Feen und Hexen können, was ich und du nicht können (oder doch?): Zaubern. Aus der Mädchenwelt sind sie neben Prinzessinnen kaum wegzudenken - und das nicht erst seit der rosa Welle. Was fasziniert Mädchen eigentlich so an der Hexerei, und warum sie für Jungs nicht so spannend? Weiterlesen...

© Intersex

Männlich, weiblich und das war's? Nö, nicht mal bei den Tieren ist das so. Warum sollte der Mensch da eine Ausnahme sein. Intergeschlechtlichkeit ist eine Tatsache.  Weiterlesen...

Kurt Cobain

"Wann ist ein Mann ein Mann?" hat sich Kurt Cobain vielleicht mal gefragt, aber mit der Antwort ist er anders umgegangen als viele andere Rockmusiker. Der gute Mann war Feminist, aber vermutlich kein gutes role model für die "neuen" Väter. Weiterlesen...



Gewalt geht uns alle an. Schauen wir weg, oder lindern wir den Schmerz?


© Katja Grach - damit mein Kind kein Täter wird

Wir möchten unsere Kinder vorm Opfersein bewahren. Aber was tun wir gegen die Entwicklung potentieller Täter ? Immerhin schreiben wir Männern genau das zu. Und die Statistik gibt uns ebenfalls recht. Was läuft da schief? Weiterlesen...

© an:dro:id - Kinder vor Mobbing schützen

"Kinder können grausam sein", heißt es manchmal. Sind sie auch. Sie sind direkt, statt lange hinter dem Rücken zu mauscheln. Unsere Kinder möchten wir am liebsten vor solchen Szenarien schützen. Aber bringen wir ihnen auch bei, nicht TäterInnen zu sein? Weiterlesen...

© Iris Forstenlechner - Schutz vor Missbrauch

"Geh mit keinem Fremden mit!" ist ein gut gemeinter Rat. 80% der TäterInnen kommen allerdings aus dem sozialen Umfeld von betroffenen Kindern. Was du präventiv tun kannst, erfährst du in diesem Blogpost. Weiterlesen...

© an:dro:id - Jungs als Opfer sexualisierter Gewalt

Männer sind in unserer gesellschaftlichen Wahrnehmung vor allem Täter. Als Betroffene sexualisierter Übergriffe treten sie meist nur im Kollektiv auf, aber selten öffentlich. Das macht auch die Verarbeitung schwer. Weiterlesen...



Wieso sagt mir das keine(r)? - facts & fiction zum Klugscheißen und Besserwissen


Die Erfindung der Mutterschaft

Sobald uns das Thema Mutterschaft ereilt, werden wir unsicher: Werde ich eine gute Mutter sein? Kann ich das alles von "Natur" aus? - Der Glaube ist weit verbreitet, dass eine Mutter sowieso weiß, was das beste für ihr Kind ist. Immer und ausschließlich sie. - Dabei stimmt das nicht mal... Weiterlesen...

© Katja Grach - Was ist ein Trauma?
Erfindung des Stillens

Auf den Krieg um Muttermilch und Kunstmilch ist die Gastautorin Lisa Mittischek nicht nur beim eigenen Kampf mit der "natürlichen" Gabe des Stillens  gestoßen - als Soziologin sind ihr einige blinde Flecken in der Geschichte aufgefallen. Weiterlesen...

Let's talk about Porn - Patrick Catuz

Es gibt Menschen wie Patrick Catuz, die forschen zu Pornos, haben auf feministischen Pornosets gearbeitet und finden Disney-Produktionen eigentlich viel schlimmer. Weiterlesen...

© an:dro:id - Hausarbeit

"Hätte der liebe Gott gewollt, dass Putzen Frauensache ist, hätte er den Staub rosa gemacht" heißt es so schön. Hat er aber nicht. Das ist geschichtlich belegbar. Hausfrauen wie wir sie heute kennen, die hat es SO nämlich gar nie gegeben. Weiterlesen...



Ich muss da noch mal nachlesen. Die Bücherecke.


© Anna Lisa Chang - Soulsex

Es gibt ja genug Bücher, die sich damit befassen, wie unser Sex besser werden sollte. Eva-Maria Zurhorst meint in "Soulsex" meint , er sollte überhaupt anders werden und zur Problemlösung dienen. Damit sind allerdings nicht Problemzonen und kleine Penisse gemeint, sondern frühe Bindungserfahrung, die unsre Sexualität prägen. Weiterlesen...

Wie entsteht ein Baby?

Die Frage "Wie kläre ich mein Kind auf?" stellt sich ja für Eltern noch mal mehr, die als gleichgeschlechtliches Paar leben, auf künstliche Reproduktionsmethoden zurückgegriffen oder ihr Kind adoptiert haben. Dieses Buch hier erklärt die Entstehung von Babies auch für Kleinkinder leicht verständlich, ganz egal in welcher Familie sie aufwachsen. Weiterlesen...

klischeefreie Kinderbücher

Wer Kinderbücher finden will, die nicht nur Frauen in der Küche und Männer auf Traktoren zeigen, muss meist eine spezielle Buchhandlung aufsuchen, um mal nett zu stöbern oder zumindest vorher online recherchieren, damit vor Ort was passendes bestellt werden kann. Weiterlesen...



umstandslos.com

BRIGITTE MOM BLOGS